Deutsch(Allemand) == Französisch(Français)

Dictionnaire / Wörterbuch

  • bewohnen = habiter, peupler
Deutsch(Allemand)Französisch(Français)
- Bewohnen Sie 2 Zimmer?- Vous occupez les deux chambres ?
Sie bewohnen ein anderes Gebiet.Ils occupent un autre quartier.
Es gibt jene, die das Gebirge bewohnen.Il y a ceux qui demeurent dans la montagne.
Wir bewohnen ein großes Haus in der Innenstadt.Nous habitons une grande maison dans le centre ville.
Unsere beiden Spezies bewohnen benachbarte Systeme.Nos deux espèces sont issues de systèmes voisins.
Wir bewohnen eine Welt von sich kreuzenden Geheimnissen.Nous habitons un monde fait de secrets qui s'entrecroisent.
Sie könnten eine Dimension bewohnen, die unserer nah ist.C'est logique s'ils sont dans une dimension proche de la nôtre.
Ich werde hier bewohnen, oder du kannst bei mir in England bewohnen.Et je vais vivre ici, ou tu peux vivre avec moi en Angleterre.
Sie bewohnen diese Häuser, aber sie gehören dem Gefängnis.Vous pouvez vivre dans ces maisons, mais elles appartiennent à la prison.
Wir zerstören dieselbe Erde, die wir bewohnen, wegen dieser Sucht.Nous détruisons la terre où nous habitons au nom de cette dépendance.
Da wir alle die Erde bewohnen, kann man uns alle als "Earthlings" ansehen.Puisque nous habitons tous sur Terre, nous sommes tous des terriens.
Aber die Kes bewohnen nicht die Hälfte, sondern beinah drei Viertel.Tout d'abord, les Kes peuplent les trois quarts de la planète, pas la moitié.
Sie von hier aus zu sehen, das schafft ein neues Gefühl von Dankbarkeit für das perfekte Utopia, das wir bewohnen.Vu d'ici, vous appréciez autrement la parfaite utopie dans laquelle vous vivez.
Die Argumentation läuft immer wieder darauf hinaus, wir wären nicht isoliert, weil wir etwas größere Zellen bewohnen.Ils disent que nous ne sommes pas en isolement, parce que nous avons des cellules légèrement plus grandes.
* Source: OpenSubtitles

Mehr:

bewohnen, Ansehen, Dankbarkeit, Hälfte, hälften, Halfter, halftern, nicht, nicht abgepackt, nicht allzu bald, nicht angegeben, nicht anpassungsfähig, nicht arbeiten, nicht auffindbar, nicht aufmucken, nicht aufzufinden, nicht ausstehen können, nicht auszuhalten, nicht beachten, nicht befahrbar, nicht behobene Störung, nicht berühren!, nicht besonders, nicht billigen, nicht brennbar, nicht duften, nicht einmal, nicht einsetzbar, nicht entfernbar, nicht etwa, dass ..., nicht folgenlos bleiben, nicht ganz gescheit, nicht gastfreundlich, nicht gehorchen, nicht gerade, nicht gerade nett, nicht gerade umwerfend, nicht greifbar, nicht hauen, Papi!, Nicht ich!, nicht identifizierbar, nicht jetzt, nicht jugendfreier Film, nicht kennen, nicht kennen wollen, nicht kleinzukriegen, nicht konfessionell, nicht leiden können, nicht leitend, nicht lockerlassen, nicht lokalisierbar, nicht loszuwerden, nicht mehr, nicht mehr benutzt, nicht mehr brauchbar, nicht mehr gebräuchlich, nicht mehr können, nicht mehr mitmachen, nicht mögen, nicht normgerecht sein, nicht ohne, nicht operierbar, nicht pasteurisiert, nicht schlecht, nicht schmerzhaft, nicht so bald, nicht so toll, nicht sonderlich, nicht stimmen, nicht tangieren, nicht totzukriegen sein, nicht umkehrbar, nicht unbedingt, nicht verfehlen, etw zu tun, nicht verfügbar, nicht vernachlässigbar, nicht viel, nicht vorankommen, nicht vorhanden, nicht vorwärts kommen, nicht wählen, Nicht wahr?, nicht wanken, nicht weit von, nicht weitermachen können, nicht weniger als, nicht wiedererkennbar, nicht wiedergutzumachen, nicht wissen, nicht wissen, dass, nicht zu fassen, nicht zu passen, nicht zu Unrecht, nicht zu vergessen, nicht zu verteidigen, nicht zugegen, nicht zurückführbar, Nicht-Eintreten, nicht-tonale Sprache, nichtadelig, Nichtadelige