Deutsch(Allemand) == Französisch(Français)

Deutsch(Allemand)Französisch(Français)
Wir sollten uns davonmachen.Éclipsons-nous.
Wir sollten uns auch davonmachen.- Faisons de même.
Willst du dich davonmachen?Tu t'en vas quelque part ?
Ich sollte mich davonmachen.Je ferais mieux d'y aller.
Vielleicht möchtest du dich davonmachen.Er, tu voudrais peut-être t'éloigner.
Also wirst du dich einfach feige davonmachen?Alors, tu vas me laisser tomber ?
Wollen Sie sich wieder einmal davonmachen?Vous essayez encore de filer en douce ?
So können sich nur Rundfunkstars davonmachen, du Idiot!Ça marche pour les stars de la radio !
Nach alldem wollt ihr euch einfach so davonmachen?Après tout ça, vous alliez partir sans rien dire ?
Er könnte sich mit der schwangeren Frau heimlich davonmachen.Il pourrait disparaître avec la femme enceinte.
Du willst dich davonmachen, ohne uns auf Wiedersehen zu sagen?Tu laisses tomber les gens sans même dire au revoir ?
Gnade uns Gott, wenn wir uns mit seinen paar Dollar davonmachen.Dieu nous garde, si nous acceptons ses misérables dollars pour partir.
Wenn er sich mit einer davonmachen wollte, wäre es mit Jessica gewesen.S'il avait voulu s'enfuir avec une nana, ça aurait été avec Jessica.
Ich weiß, das ist nicht das, was Sie hören wollen, aber ich würde diesen Deal annehmen und mich davonmachen.Je sais que ce n'est pas ce que vous voulez entendre, mais si j'étais vous j'accepterais cet accord aussi vite que possible.
Nun, sie war nicht nur da, sondern konnte sich auch mit einem seltenen Nervengift davonmachen, das sie in der Hülle einer Blackbox-Festplatte platziert hat.Non seulement, elle y était, mais elle a filé avec une neurotoxine rare, qu'elle a implantée dans le disque dur d'une boîte noire.
* Source: OpenSubtitles

Mehr:

davonmachen, Einer, einer Bitte nachkommen, einer für alle, alle für einen, einer Sache ähneln, einer Sache berauben, einer Sache beschuldigen, einer Sache bezichtigen, einer Sache dat entgegensehen, einer Sache dat zugrunde liegen, einer Sache entheben, einer Sache gemäß, einer Sache gen bedürftig sein, einer Sache schaden, einer Sache überführen, einer Sache vorgreifen, einer Sache/jdm zugutekommen, einer Straftat überführen, einer von beiden, einer Vorladung zustimmen, Einerlei, einerseits, einfach, einfache Fahrkarte, einfache Flöte, einfache Vergangenheit, einfacher machen, einfacher Zeilenabstand, einfaches Futur, einfaches Leben, einfaches Rohrblatt, einfaches Volk, Einfachheit, nicht, nicht abgepackt, nicht allzu bald, nicht angegeben, nicht anpassungsfähig, nicht arbeiten, nicht auffindbar, nicht aufmucken, nicht aufzufinden, nicht ausstehen können, nicht auszuhalten, nicht beachten, nicht befahrbar, nicht behobene Störung, nicht berühren!, nicht besonders, nicht billigen, nicht brennbar, nicht duften, nicht einmal, nicht einsetzbar, nicht entfernbar, nicht etwa, dass ..., nicht folgenlos bleiben, nicht ganz gescheit, nicht gastfreundlich, nicht gehorchen, nicht gerade, nicht gerade nett, nicht gerade umwerfend, nicht greifbar, nicht hauen, Papi!, Nicht ich!, nicht identifizierbar, nicht jetzt, nicht jugendfreier Film, nicht kennen, nicht kennen wollen, nicht kleinzukriegen, nicht konfessionell, nicht leiden können, nicht leitend, nicht lockerlassen, nicht lokalisierbar, nicht loszuwerden, nicht mehr, nicht mehr benutzt, nicht mehr brauchbar, nicht mehr gebräuchlich, nicht mehr können, nicht mehr mitmachen, nicht mögen, nicht normgerecht sein, nicht ohne, nicht operierbar, nicht pasteurisiert, nicht schlecht, nicht schmerzhaft, nicht so bald, nicht so toll, nicht sonderlich, nicht stimmen, nicht tangieren, nicht totzukriegen sein, nicht umkehrbar, nicht unbedingt, nicht verfehlen, etw zu tun, nicht verfügbar