Deutsch(Allemand) == Französisch(Français)

Deutsch(Allemand)Französisch(Français)
Hol was zum Draufmachen, los.Donne-moi du papier.
Ich will einen draufmachen.Je veux aller en boite.
Laß mich meine zuerst draufmachen.Je vais d'abord mettre les miens.
Danach können wir einen draufmachen.On pourra faire la bringue après.
Ich wollte mit meinen Jungs einen draufmachen.J'allais sortir avec mes gars.
Wenn wir einen draufmachen, ist es immer witzig.On s'éclate chaque fois qu'on sort.
Und ich geh jetzt los und werde schwer einen draufmachen.Et maintenant je vais faire la fête.
Na, jetzt, wo wir reich sind, könnten wir einen draufmachen.Oh non, non, non, ç'est une bonne idée.
Jimmy wird einen draufmachen wollen, mit einem jungen Ding im Arm.Jimmy va vouloir faire la fête et avoir une nana.
Wenn man Käse draufmachen kann, das macht einen Cracker zu einem Cracker.Si tu peux mettre du fromage dessus, c'est que c'est un vrai cracker.
Wie wär's, wenn wir Samstag Abend einen Babysitter holen und einen draufmachen?Si on prenait une baby-sitter samedi soir et qu'on sortait au bastringue ?
Jetzt können wir endlich einen draufmachen, nach 4 harten, beschissenen Jahren.À nous Ia récompense de quatre ans de travail dur, éreintant, psychédélique.
* Source: OpenSubtitles

Mehr:

draufmachen, einem Befehl Folge leisten, einem Irrtum erliegen, einem Kind/sich die Nase schnäuzen, einem Pulverfass gleichen, einem Wandel unterliegen, einen (kleinen) Schwips haben, einen Abstecher machen, einen Abstimmungssieg erringen, einen Anbiederungsversuch bei jdm unternehmen, einen Anfall bekommen, einen Anwalt nehmen, einen Aufruhr auslösen, Einen Augenblick!, einen ausgeben, einen Aussetzer haben, einen Ausweg suchen, einen Autor übersetzen, einen Bauch ansetzen, einen Bauch bekommen, einen Bauch haben, einen Bauch kriegen, einen Baustopp verordnen, einen Befund erheben, einen Beinamen geben, einen Beschluss fassen, einen Bock schießen, einen Bogen machen, einen Bombenteppich legen, einen Brief unterschlagen, einen Buckel bekommen, einen Eid ablegen, einen Eid leisten, einen Empfang geben, einen Engpass beseitigen, einen Erfolg erzielen, einen fahren lassen, einen Fall schließen, einen Fauxpas begehen, einen Fehler begehen, einen Fehltritt begehen, einen Felsen hochklettern, einen Fluss regulieren, einen Fuchs treiben, einen Gegenstoß führen, einen Gips haben, einen Gipsverband anlegen, einen Graben auffüllen, einen Hänger haben, einen Hasen abbalgen, einen Haufen oder sein Geschäft machen, einen Idioten schimpfen, einen Jungen gebären, einen Knicks machen, einen Kompromiss finden, einen Kopfsprung machen, einen Kopfstand machen, einen Krankenwagen rufen, einen Kranz niederlegen, einen Kuchen backen, einen Kuchen machen, einen Kurs abhalten, einen Lachkrampf bekommen, einen Luftsprung machen, einen Lügner nennen, einen Maulkorb anlegen, einen Meineid leisten, einen Meineid schwören, Einen Moment bitte!, einen Nachholbedarf an etw dat haben, einen oder einem Schüler etw abhören, einen Orgasmus haben, einen PACS abschließen, einen Pik auf jdn haben, einen Platz freihalten, einen Posten belegen, einen Rappel haben, einen Rausch haben, einen Rechtsanwalt nehmen, einen Rekord aufstellen, einen Rekord brechen, einen Rekord halten, einen Richter bestechen, einen Riesenerfolg haben, einen roten Kopf bekommen oder kriegen inf, einen Rückschlag erleiden, einen Rückstand aufholen, einen Rückzieher machen, einen Schlenker machen, einen Schmollmund machen, einen Schnupfen ausbrüten, einen Schock erleiden, einen Schock versetzen, einen Schrei ausstoßen, einen Schritt zulegen, einen Schuss weghaben, einen Seufzer ausstoßen, einen Skandal auslösen, einen Skandal vertuschen, einen Spalt offen, einen Spaziergang machen